Externer Datenschutzbeauftragter

Wir gewährleisten die Bereitstellung eines externen Datenschutzbeauftragten (DSB), um Ihnen als Verantwortlichem zu ermöglichen, den Verpflichtungen aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nachzukommen.

 

Ihr Unternehmen ist verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten benennen.

  • Hat sich Ihr Unternehmen weiterentwickelt und Sie sind neuerdings dazu verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten nachzuweisen?
  • Möchten Sie den Datenschutzbeauftragten wechseln und sind auf der Suche nach einem neuen DSB?
  • Arbeitet Ihr Unternehmen mit sensiblen Daten?
  • Betreiben Sie mehrere kleine Filialen und überschreiten deshalb die Grenze von 19 Mitarbeitern?
  • Möchten Sie von einem internen Datenschutzbeauftragten zu einem externen Datenschutzbeauftragten wechseln?

Je nach Konstellation und Struktur Ihres Unternehmens finden wir eine optimale Zusammenarbeit. Wir verstehen uns nicht als Datenschutzpolizei, sondern unterstützen Sie bei der Einhaltung datenschutzrelevanter Vorgänge. Eventuell notwendige Veränderungen werden situationsgerecht implementiert.

 

Datenschutzbeauftragter

Als Beauftragter für den Datenschutz ist der DSB Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörden und Betroffene.

 

Support

Wir unterstützen Sie in allen Angelegenheiten bezüglich der Umsetzung der DSGVO und des BDSG. Darüber hinaus bieten wir umfangreiche Hilfe bei der Erstellung oder Überarbeitung der Dokumentation.

 

Datenschutz-Beratung

Als DSB sind wir jederzeit auf Abruf verfügbar. Im Rahmen des Jahresgesprächs halten wir die Verantwortlichen auf dem Laufenden.

 

Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter

Um die notwendige Unterweisung der Mitarbeiter zu gewährleisten, führen wir in unregelmäßigen Abständen, je nach Fluktuation und Branche, Mitarbeiterschulungen durch.

wenn Sie keinen Datenschutzbeauftragten benötigen

Datenschutzberatung für Unternehmen

Wir bieten ein breitgefächertes Portfolio an Dienstleistungen im Bereich des Datenschutzes an, zugeschnitten auf Firmen, die zwar keinen eigenen Datenschutzbeauftragten vorweisen müssen, jedoch eine fachkundige Begleitung bei der Umsetzung rechtlicher Anforderungen suchen (z.B. Verarbeitungsverzeichnisse, Auftragsverarbeitung, technische und organisatorische Maßnahmen).

Des Weiteren unterstützen wir Unternehmen, die bereits eine interne Fachkraft für den Datenschutz engagiert haben, aber zusätzliche Hilfestellung wünschen, sowie jene, die schon einen internen oder externen Datenschutzbeauftragten haben, aber eine Expertise im Sektor der Webtechnologie, benötigen.

Datenschutz
Datenschutz
Datenschutz
Datenschutz
Datenschutz
Datenschutz

Externer Datenschutzbeauftragter

Für Unternehmen mit 20 Mitarbeitern gilt die Pflicht, einen externen Datenschutzbeauftragten benennen zu müssen. Dies gilt auch für Unternehmen, die unabhängig ihrer Unternehmensgröße einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen, aufgrund einer Datenschutz-Folgen-Abschätzung nach Art. 35 DS-GVO oder aufgrund der Tatsache, dass sie geschäftsmäßig personenbezogene Daten verarbeiten, z.B. Marktforschung oder Meinungsforschung.

Unsere Expertise im betrieblichen Datenschutz vertiefen wir stetig, um den gesetzlichen Weiterbildungsanforderungen zu entsprechen.

Umfassender Schutz für unsere Auftraggeber

In der Funktion als externe Datenschutzbeauftragte sowie als Dienstleister in der Agenturbranche sind wir durch eine weitreichende Betriebshaftpflichtpolice abgesichert. Den Umfang und die Details erfahren Sie durch ein anklicken des Exali Logos.

 

Mehr über die Consulting-Haftpflicht von eikenroth DATENSCHUTZ & WEB